+49 (0) 4346 413 050
  +49 (0) 4346 413 050

EN

DE

TECHNICON ist ausgewählter Fachberater im InProReg-Projekt, das geförderte Automations-Check-Ups für kleine und mittlere Unternehmen in Schleswig-Holstein bietet

Comments (0) Unkategorisiert

Interessierte Unternehmer*innen aus der KielRegion können dabei bis zu zwei Beratertage von verschiedenen Automatisierungsprofis wie das Team der Technicon – Technik mit System GmbH anfragen und erhalten Rückmeldungen, welche Potenziale für effizientere Fertigungsprozesse in ihren Betrieben liegen. Dies gilt sowohl für neu einzurichtende Anlagen als auch für bestehende.

Gängige Beispiele aus der Praxis sind die Optimierung der Fertigungsfolgen, der Ersatz händischer Bearbeitung durch automatisierte Lösungen oder ein Retrofit von Altanlagen.

Jahrelange Markterfahrung und Fachexpertise in der Automation von Prozessen und funktionalen Anwendungen erlauben einen Einblick in die Möglichkeiten und Erfordernisse solcher Maßnahmen. Durch eine ausführliche vor Ort Betrachtung der Anlagen oder Maschinen und ein intensives Gespräch  werden mögliche Szenarien beleuchtet, intern nachbearbeitet und anhand eines Reports vorgestellt. Dieser enthält eine Beschreibung des Vorhabens, eine Stellungnahme zur Umsetzungsmöglichkeit und erste Technologieempfehlungen.

In einem Feedbackgespräch werden diese Ergebnisse diskutiert und auf Projektfähigkeit geprüft. Auf Wunsch ist eine weitere Projektbegleitung  möglich.

InProReg wird gefördert durch Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Projektpartner für die Automations-Check-Ups sind die Wirtschaftsförderung Kreis Rendsburg-Eckernförde und die Kieler Wirtschaftsförderung.

Ihr*e Ansprechpartner*in für Auskünfte und Anfragen zu Zuschüssen

Wirtschaftsförderung Kreis Rendsburg-Eckernförde

Herr Stefan Lubomierski

t: 04331 1311-20
e: s.lubomierski@wfg-rd.de

 

Kieler Wirtschaftsförderung

Frau Barbara Weig

t: 0431-2484-136
e: bweig@kiwi-kiel.de

Comments are closed.